Walisisches Lamm (g.g.A.)

Wie von der Natur gewollt

Vor 600 Jahren erkannte man in Wales, was diese besondere, urtümliche Landschaft alles zu bieten hatte. Wales war der perfekte Platz für die Schafhaltung. Also siedelten die Menschen sich in Wales an und wurden zu Farmern. Ihre Traditionen und ihr Wissen überlieferten sie von Generation zu Generation. Die wichtigste Zutat für das Geheimnis ihres Erfolges war dabei die einzigartige walisische Natur. Das angrenzende Meer, Berge und Täler, starke Regenfälle und Erde, die reich an Mineralien ist sowie nahrhaftes saftiges Gras, lassen die Lämmer im Einklang mit der Natur wachsen und gedeihen. Walisisches Lammfleisch nimmt sich die Zeit, die es braucht, weil Qualität keine Eile kennt. Nur auf diese Weise erhält man ein Premiumprodukt mit auserlesenem Geschmack. Einzigartig. Gut. Die geschützte geographische Angabe der EU wurde Walisischem Lammfleisch wegen der jahrhundertealten Traditionen der walisischen Farmer verliehen. Gemeinsam mit der Natur gewährleisten sie, dass von jeher der fein-milde, unverwechselbare Geschmack von Walisischem Lammfleisch erzielt wird.